So verwenden Sie Spark LINK

Zuletzt geändert am : 3/15/2024, 5:41:37 PM

Erste Schritte

Schließen Sie den Sender (TX) an Ihre Gitarre an

  1. Stecken Sie den Spark LINK TX in die Ausgangsbuchse Ihrer Gitarre.
  2. Passen Sie das Scharnier so an, dass der Spark LINK TX bequem auf Ihrer Gitarre sitzt.
  3. Drücken Sie die Taste, um ihn einzuschalten.
Verbinden Sie Spark LINK TX

Schließen Sie den Empfänger (RX) an einen Verstärker oder ein Effektgerät an

  1. Stecken Sie den Spark LINK RX in den Eingang Ihres Verstärkers oder Effektgeräts.
  2. Drücken Sie die Taste, um ihn einzuschalten.
Verbinden Sie Spark LINK RX

Betrieb

Verbinden Sie Spark LINK TX

Koppeln von Spark LINK TX und Spark LINK RX

Spark LINK TX und Spark LINK RX koppeln sich automatisch, sobald beide eingeschaltet sind. Die LED blinkt blau während des Koppelvorgangs und zeigt nach erfolgreicher Kopplung den Batteriestatus an. Sie können bis zu vier Spark LINK-Setups für simultanes Jammen im selben Raum verbinden.

Erneutes Koppeln von Spark LINK TX und Spark LINK RX

Wenn beide eingeschaltet sind, drücken Sie zweimal schnell die Taste auf Spark LINK TX, um nach Spark LINK RX zu suchen und die Verbindung neu herzustellen.

Stummschaltung von Spark LINK

Drücken Sie schnell die Ein-/Aus-Taste auf Spark LINK TX, um stummzuschalten und aufzuheben. Die LED blinkt gelb und grün.

LED-Anzeige

Die LED blinkt blau während des Koppelvorgangs und zeigt nach erfolgreicher Kopplung den Batteriestatus an.

LED-FarbeStatus
BlauTX / RX Koppelung / Verbindung
GrünBatteriestand: 60% - 100%
GelbBatteriestand: 6% - 60%
RotBatteriestand: Unter 5%

Schließen Sie Spark LINK TX und Spark LINK RX mit dem mitgelieferten USB-Kabel an eine USB-Stromversorgung an. Es wird empfohlen, dass die Stromversorgung 5V-1A beträgt.

Laden von Spark LINK

Während des Ladevorgangs zeigt die LED-Anzeige an beiden Geräten den Batteriestand an.

Automatisches Energiemanagement

Wenn 15 Minuten lang kein Signal vorliegt, schaltet sich Spark LINK TX automatisch aus, um Batterie zu sparen. Spark LINK RX schaltet sich ebenfalls nach 15 Sekunden aus, wenn keine Verbindung zu Spark LINK TX besteht.

LED-FarbeLadezustand
Blinkendes RotUnter 5%
Blinkendes Gelb6% - 60%
Blinkendes Grün60% - 99%
Durchgehendes Grün100%

Manueller Neustart

Wenn Sie auf Probleme stoßen, die Spark LINK unbrauchbar machen oder ordnungsgemäß herunterfahren, können Sie das Problem durch einen manuellen Neustart beheben:

  1. Suchen Sie die Reset-Taste im kleinen Loch an der Seite von Spark LINK.
Manueller Neustart
  1. Verwenden Sie eine Nadel oder Büroklammer, um die Reset-Taste vorsichtig in das Loch zu drücken.
    Drücken Sie die Reset-Taste einmal, um die Stromversorgung zurückzusetzen.

War diese Seite hilfreich?